Förderung Singkreisnachwuchs


Förderung Singkreisnachwuchs
Proben immer Donnerstag 19:15 Uhr

Die nächsten Termine der Minisingstunde mit Nadine werden demnächst bekannt gegeben

7. September 2018, 16:00 Uhr Offenes Singen für Mami s+/~ Papis in unserem Probenraum
Eltern, Großeltern singen mit den Kindern.
Als Liedlehrerin  konnten wir wieder Christa Fuchsberger aus Koppl gewinnen. Sie entstammt der Koppler Sängerfamilie,  ist selbst 2 fache Mutti und leitet auch die jährlichen Almsingtage in Obertauern


8. September 2018, 16:00 Uhr, „Jugendsingkreis U+Ü 20“ am Hintersee mit Elisabeth Muhr

Elisabeth ist geboren und aufgewachsen in OÖ. Sie hat an der Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik maturiert und am Mozarteum Salzburg Musikerziehung und Philosophie/Psychologie Lehramt und Instrumentalpädagogik Querflöte mit Schwerpunkt elementare Musikpädagogik studiert. Sie absolvierte einen Universitätslehrgang für Kinder- und Jugendchorleitung. Elisabeth ist Flötenlehrerin, seit 2012 Musiklehrerin an Gymnasien, Chorleiterin bei SUPERAR (2015-2017), Chorleiterin an der HBLA Ursprung (2014-2015), Sängerin im Bachchor Salzburg, umfassende musikalische Tätigkeiten als Musikerin, Sängerin und Musikpädagogin im Rahmen von verschiedenen Projekten, Seminaren und Kursen. Derzeit ist sie AHS Lehrerin für Musik, Chor und Band am Akademischen Gymnasium Salzburg


November 2018: „Singen lernen im Volkshochschulkurs“ mit Peter Lindenthaler
Drei aufbauende Module für alle die schon immer gerne singen wollten, sich aber bis jetzt noch nicht getraut haben.
 (Absolutes Anfängerniveau ohne Vorkenntnis) Termine im Kursbuch der Volkshochschule
Anmeldung unter: https://www.volkshochschule.at/suche/?q=Mut+zum+Singen
 



DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT